AG Süd

Der AG Süd-Raum umfasst die südlichen Berliner Bezirke Treptow-Köpenick, Neukölln, Tempelhof-Schöneberg und Steglitz-Zehlendorf, die nördlichen Kommunen der vier Landkreise Potsdam Mittelmark, Teltow-Fläming, Dahme-Spreewald und Oder-Spree sowie die Landeshauptstadt Potsdam. Die prägnanten Siedlungsachsen entlang der Bahnstrecken setzen sich stark gegen die landschaftsprägenden Elemente der stadtnahen Kulturlandschaften, ehemaligen Rieselfelder sowie die Wald- und Seengebiete entlang der Dahme ab. Räumlicher Entwicklungsschwerpunkt und -motor ist der Flughafen BER. Bedeutende Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorte von Wildau über Adlershof und Potsdam bis zum GVZ in Großbeeren machen die Region neben den industriellen Entwicklungsarealen und dem starken Verkehrsnetz zu einer der dynamischsten in der Hauptstadtregion.

Nächste Termine:

  • 92. Sitzung der AG Süd: 12. Oktober 2022

Cookie Plugin von Real Cookie Banner