Quo Vadis KNF

Schon in der Vergangenheit wurden im Rahmen der Projekte „kommKOOP – Bundeswettbewerb“ (2005) und „Moderierter Dialog zur Stadt-Umland-Kooperation“ (2010) die Arbeit des KNF evaluiert. 2017 gründete sich die Anliegengruppe „KNF Quo Vadis“ und stellte die gemeinsame Arbeit, die Themen und die Organisationsstruktur des KNF auf den Prüfstand. Dabei legte sie außerdem den Blick auf mögliche Weiterentwicklungsoptionen für das KNF in Bezug auf die zukünftigen Herausforderungen der wachsenden Region. Im Fokus standen dabei die Fragen, welche Rolle das KNF im Kernraum der Hauptstadtregion zukünftig übernehmen soll, welche Ziele und Aufgaben für das KNF daraus erwachsen und welche Konsequenzen sich für die Arbeits-, Organisations- und Finanzierungsstruktur ergeben.

Cookie Plugin von Real Cookie Banner