AG Ost

Die AG Ost umfasst den Raum entlang der Achse Berlin-Strausberg sowie den Südost-Raum bis nach Fürstenwalde/Spree. Er steht gleichermaßen für seine differenzierte Siedlungsstruktur, seinen hohen Anteil an Grün- und Freiräumen, wie auch für seine industriell geprägten Siedlungsräume im südöstlichen Bereich. In den letzten 30 Jahren machte die Region eine rasante Entwicklung durch. Intensive Wanderungsbewegungen, Pendlerbeziehungen, Verkehrsströme, touristische Beziehungen zwischen Berlin und seinem östlichen Umland sowie Standortentscheidungen von Unternehmen, Freizeit- und Kultureinrichtungen haben den Raum nachhaltig geprägt. Mit der Ansiedlung von TESLA in der Gemeinde Grünheide (Mark) stehen die Kommunen und Bezirke des AG-Raumes vor neuen Aufgaben und Herausforderungen, die gemeinsames Handeln erfordern.

Nächste Termine:

  • 88. Sitzung der AG Ost: 5. Oktober 2022

Cookie Plugin von Real Cookie Banner